Suche
Close this search box.

Datenschutzhinweise

Datenschutzhinweise

1. Allgemeine Hinweise

Wir möchten Sie nachfolgend über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung unserer Internetseiten informieren.

1.1. Verantwortlicher
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist:

Lucky Tiger immersive Media gmbh
Holsteinischer Kamp 58
22081 Hamburg

Weitere Angaben zu unserem Unternehmen und den vertretungsberechtigten Personen können Sie unserem Impressum entnehmen.

1.2. Datenschutzbeauftragte
Gemäß Artikel 37 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir nicht verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu benennen

1.3. Änderung dieser Datenschutzhinweise

Wir überarbeiten diese Datenschutzhinweise bei Änderungen an dieser Internetseite oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie stets unter www.lucky-tiger.de/datenschutzhinweise/

Stand: 01.01.2024

2. Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Diese Datenschutzhinweise gelten für alle Standorte des Unternehmens.

2.1. Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Um Ihnen unsere Internetseite und die damit verbundenen Dienstleistungen anbieten zu können, verarbeiten wir personenbezogene Daten auf Basis folgender Rechtsgrundlagen:

  • Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) EU-Datenschutz-Grundverordnung im Weiteren DSGVO
  • zur Erfüllung von Verträgen oder vorvertraglichen Maßnahmen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO
  • zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO
  • zur Wahrung unseres berechtigten Interesses zur Darstellung unseres Unternehmens mit dieser Webseite auf Basis einer Interessenabwägung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO

2.2. Datenarten

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Ihnen die Inhalte der Internetseite auf Ihrem Endgerät anzeigen zu können.
Zur Darstellung der Seite in Ihrem Browser, muss die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Endgeräts verarbeitet werden. Hinzu kommen weitere Information über den Browser Ihres Endgeräts.
Wir sind datenschutzrechtlich verpflichtet, auch die Vertraulichkeit und Integrität der mit unseren IT-Systemen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten.
Für diesen Zweck werden auf Basis einer Interessenabwägung nachfolgende Daten protokolliert:

  • IP-Adresse des aufrufenden Rechners (für maximal 7 Tage)
  • Betriebssystem des aufrufenden Rechners
  • Browser Version des aufrufenden Rechners
  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Verweisende URL

Die IP-Adresse wird in der Regel nach spätestens 7 Tagen von allen Systemen, die im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Internetseiten verwendet werden, gelöscht. Einen Personenbezug können wir aus den verbleibenden Daten dann nicht mehr herstellen.
Die Daten werden ferner auch verwendet, um Fehler auf den Internetseiten ermitteln und beheben zu können.

Darüber hinaus haben Sie in verschiedenen Bereichen die Möglichkeit über Formulare oder E-Mail-Links Kontakt mit uns aufzunehmen. Dabei können Sie uns Daten der folgenden Kategorien übermitteln.

  • Kontaktdaten (Name, E-Mail, Adresse)
  • Kommentare mit zusätzlichen Informationen zu Ihrem Anliegen

Die Art der Verarbeitung, den Zweck, die entsprechende Rechtsgrundlage sowie die Dauer der Verarbeitung finden Sie im weiteren Verlauf dieses Datenschutzhinweises in dem jeweils zutreffenden Punkt.

Freiwillige Angaben
Soweit Sie Daten uns gegenüber z.B. in Formularen freiwillig angeben und diese für die Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten nicht erforderlich sind, verarbeiten wir diese Daten in der berechtigten Annahme, dass die Verarbeitung und Verwendung dieser Daten in Ihrem Interesse sind.

2.3. Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die vorgenannten Daten verarbeiten wir für den Betrieb unserer Internetseite und für Erfüllung von vertraglichen Pflichten oder vorvertraglichen Maßnahmen gegenüber unseren Kunden, die Bearbeitung von Bewerbungen bzw. der Wahrung unserer berechtigten Interessen.
Bei Anfragen von Ihnen außerhalb eines aktiven Kundenverhältnisses verarbeiten wir die Daten für Zwecke des Vertriebs und der Werbung für unsere Leistungen und Produkte. Sie können einer Verwendung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Vertriebs- und Werbezwecke jederzeit widersprechen.

3.0 Ihre Rechte als Betroffene/r

Sie können sich jederzeit zur Ausübung folgender Rechte an den Kontakt des Verantwortlichen wenden:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung erteilt haben, können Sie diese jederzeit in einer angemessenen Art und Weise mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Wenn wir Daten auf Basis einer Interessenabwägung verarbeiten, haben Sie als Betroffene/r das Recht, unter Berücksichtigung der Vorgaben von Art. 21 DSGVO der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widersprechen.

Sie haben jederzeit ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Dazu können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde wenden.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Service/Anschriften/Laender/Laender-node.html.

4. Datenverarbeitung

4.1. Kontaktaufnahme über E-Mail-Link

Wir bieten auf unserer Internetseite in verschiedenen Bereichen die Möglichkeit der Kontaktaufnahme über einen E-Mail-Link an.

Sobald Sie den entsprechenden Button aktivieren, öffnet sich ein E-Mail-Formular, das automatisch an den zuständigen Ansprechpartner bzw. die zuständige Stelle in unserem Haus gerichtet ist und eine entsprechende Betreffzeile enthält. Sie übermitteln uns durch Senden dieser E-Mail neben der Nachricht auch Ihre Kontaktdaten, die wir im Rahmen der weiteren Bearbeitung verwenden. 

Wir weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter ist nicht möglich. Um dieses Risiko zu minimieren können Sie uns gerne eine verschlüsselte E-Mail zusenden.

4.2. Löschung von Daten
Wir löschen personenbezogene Daten grundsätzlich dann, wenn kein Erfordernis für eine weitere Speicherung besteht. Ein Erfordernis kann insbesondere dann bestehen, wenn die Daten noch benötigt werden, um vertragliche Leistungen zur erfüllen, Gewährleistungs- und ggf. Garantieansprüche prüfen und gewähren oder abwehren zu können. Im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten kommt eine Löschung erst nach Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungspflicht in Betracht.

5. Cookies

5.1. Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. Cookies sind kleine Textinformationen, die über Ihren Browser im Endgerät als Datei gespeichert werden.

Wir unterscheiden bei Cookies in solche, die erforderlich sind, um bestimmte Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Wir nutzen dabei Session-Cookies, die unmittelbar nach Beendigung des Besuchs der Internetseite automatisch von Ihrem Browser gelöscht werden. Diese sind für unsere Internetseite zwingend erforderlich.

Name: PHPSESSID
Anbieter: Lucky Tiger immersive Media gmbh
Zweck: Session-Cookie zur Wiedererkennung des Besuchers.
Laufzeit: bis zum Ende der Session

Ein Einsatz von nicht zwingend erforderlichen Cookies erfolgt nur nach Ihrer Einwilligung. Sie werden über ein Banner beim Aufrufen unserer Webseite aufgefordert hier entsprechende Angaben zu machen und zu entscheiden, zu welchen Cookies Sie Ihre Einwilligung erteilen wollen. Ihre Angaben werden dokumentiert und die Einstellung gespeichert. Über das nachfolgende Cookie werden die Informationen zurückgegeben, so dass eine wiederholte Einwilligung bei einem erneuten Besuch unserer Webseite – soweit zwischenzeitlich keine Änderung erfolgt ist – nicht notwendig ist.

Name: Borlabs Cookie
Anbieter: Lucky Tiger immersive Media gmbh
Zweck: Speichert die Einstellungen der Besucher, die in der Cookie Box von Borlabs Cookie ausgewählt werden.
Laufzeit: 1 Jahr

Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, das Setzen von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu unterbinden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Nutzung unserer Webseite dann ggf. nur eingeschränkt möglich ist. Durch Cookies werden keine Programme oder sonstige Applikationen auf Ihrem Rechner installiert oder gestartet.
Der Einsatz von Cookies erfolgt auf Basis einer Interessenabwägung. Unser Interesse ist der bedienungsfreundliche Besuch unserer Internetseiten.

Learn how we helped 100 top brands gain success